Unsere Talente

Vasilisa Berzhanskaya
Mezzosopran
Russische Föderation
Über Vasilisa Berzhanskaya

Vasilisa Berzhanskaya absolvierte ein Gesangsstudium am Gnessin-Institut Moskau. In den Saisons 2015 und 2017 gehörte sie dem Ensemble des Jugendopernprogramms des Bolschoi-Theaters Moskau an. Ihre Gesangsausbildung erhielt sie bei Prof. Dmitry Vdovin. Zu den Höhepunkten der Saison 2016/2017 zählten ihr Debüt am Bolschoi-Theater Moskau in der Rolle der Despina in „Cosi fan tutte“ und der Marchesa Melibea in „Il Viaggio a Reims“ beim Rossini-Opernfestival in Pesaro. Ebenfalls in der Saison 2016/2017 debütierte sie beim Young Singers Project der Salzburger Festspiele. Seit der Saison 2017/2018 ist sie Ensemblemitglied an der Deutschen Oper Berlin.

Gesangsausbildung
Geschlecht Herr
VornameDmitry
NachnameVdovin
Universität/AusbildungsstätteYoung artist program of Bolshoi
StadtMoscow
Land Росси́я
Zeitraum01.09.2015|01.07.2017
AbschlussOpera singer