Unsere Talente

Rebecka Wallroth
Mezzosopran
Schweden
Über Rebecka Wallroth

Rebecka Wallroth studiert im Bachelor an der Universität für Musik und darstellende Kunst mit Prof. Margit Klaushofer. 2022 gewann sie den Gesangswettbewerb Ferruccio Tagliavini section 2 und erhielt den Karl Böhm Preis für die beste Mozart Interpretation. Beim Wilhelm Stenhammar International Music Competition erreichte sie den zweiten Platz. Im Jahr 2022 sang sie Rodelinda (Unulfo) und Verkaufte Braut (Agnes) am Schlosstheater Schönbrunn und nahm an der Confidencen Opera and Music Festival Academy teil. In der Spielzeit 2022/23 wird sie am Schlosstheater Schönbrunn Idomeneo (Idamante) und Eugen Onegin (Olga) singen. Dieses Weihnachten singt Wallroth mit dem Swedish Radio Symphony Orchester.

Gesangsausbildung
Geschlecht Frau
VornameMargit
NachnameKlaushofer
Universität/AusbildungsstätteUniversität für Musik und darstellende Kunst Wien
StadtWien
Land Österreich
Zeitraum01.10.2019|30.06.2023
AbschlussBachelor