Unsere Talente

Marta Kristin Fridriksdottir
Sopran
Island
Über Marta Kristin Fridriksdottir

Marta Kristín Friðriksdóttir wohnt derzeit in Wien, wo sie ihr Masterstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien absolviert. Während ihres Studiums hat sie einige Opernrollen auf der Bühne gesungen: Rodelinda (Rodelinda), Don Giovanni (Donna Anna), Die Zauberflöte (Pamina), L'elisir d'amore (Pamina), Hänsel und Gretel (Sand- und Taumännchen) und Orfeo ed Euridice (Amor). In einigen renommierten Wettbewerben war Marta bereits Teil der Finalrunde; 2022 beim Hans Gabor Belvedere und 2019 im Neue Stimmen. 2021 erreichte die junge Sopranistin den ersten Platz des Wettbewerbs „Junge-Solisten“ des Isländischen Symphonieorchesters und trat infolgedessen als Solistin mit ebendiesem Orchester auf.

Gesangsausbildung
Geschlecht Frau
VornameRegine
NachnameKöbler
Universität/AusbildungsstätteUniveristät für Musik und Darstellende Kunst Wien
StadtWien
Land Österreich
Zeitraum01.10.2021|30.06.2023
AbschlussMasterstudium Musikdramatische Darstellung
Video