Unsere Talente

Gabriella Guilfoil
Mezzosopran
Vereinigte Staaten von Amerika
Über Gabriella Guilfoil

Die US-amerikanische Mezzosopranistin Gabriella Guilfoil absolvierte ihr Gesangsstudium an der Lawrence University und an der Hochschule für Künste Bremen. Ab Herbst 2022 Master Studium in Hannover in Kammermusik/Lied. Deutsches Debüt war 2016 am Theater Kiel Die Walküre (Roßweiße) und es folgte ein Festengagement in Osnabrück. Weitere Gastspiele Oper Halle; 2021/22 verkörperte sie Sommernachtstraum (Hippolyta), Manru (Hedwig), Figaro (Marcellina). 2022/23 singt sie Faust (Schwerlein) und Rosenkavalier (Annina). Guilfoil gewann unter anderem den Johann-Max-Böttcher Stiftung Liedpreis in Husum, war Sonderpreisträgerin bei der Seattle Philharmonic Competition und Preisträgerin der Kammeroper Schloss Rheinsberg.

Gesangsausbildung
Geschlecht Herr
VornameThomas
NachnameMohr
Universität/AusbildungsstätteHochschule für Künste
StadtBremen
Land Deutschland
Zeitraum01.10.2015|30.09.2019
AbschlussMaster of Music, Gesang
Video