Unsere Talente

Freya Apffelstaedt
Alt
Deutschland
Über Freya Apffelstaedt

Die in Südafrika geborene Altistin Freya Apffelstaedt studiert derzeit an der HfMT München bei Prof. Daniela Sindram im Masterstudiengang Konzertgesang. Sie ergänzten ihre bisherige musikalische Ausbildung mit Meisterkursen unter anderem bei Charlotte Lehmann und Jonas Kaufmann. Engagements im Bereich Oper führten sie u.a. als Solistin an die Münchner Biennale und an die Bayerische Theaterakademie August Everding. Zudem kann sie bereits auf Auftritte mit den Münchner Symphonikern sowie dem Konzerthausorchester Berlin zurückblicken. Im Januar 2020 gewann Freya Apffelstaedt den 2. Preis im Fach Gesang beim Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Hochschulwettbewerb. Darüber hinaus ist sie Empfängerin zahlreicher Stipendien, darunter das Deutschlandstipendium sowie ein Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes Bayreuth. 2021 wird sie am Young Singers Project der Salzburger Festspiele teilnehmen.

Gesangsausbildung
Geschlecht Frau
VornameSylvia
NachnameGreenberg
Universität/AusbildungsstätteHochschule für Musik und Theater
StadtMünchen
Land Deutschland
Zeitraum01.10.2015|31.07.2017
AbschlussBachelor of Music
Video