Unsere Talente

Franziska Weber
Mezzosopran
Österreich
Über Franziska Weber

Franziska Weber erhielt ihren ersten Gesangsunterricht bei dem Countertenor Gunther Schmid, danach bei Univ. Prof. Kjellaug Tesaker. Internationale Meisterkurse besuchte sie u.a. bei Ulrike Sych und Snežana Nena Brzaković. Seit 2015 studiert sie Gesang bei Ks. Univ. Prof. Ildikó Raimondi an der Universität Mozarteum Salzburg und wirkte hier in mehreren szenischen Produktionen mit. 2017 war sie als „Lehrbube“ in „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Richard Wagner an der Mailänder Scala unter der Leitung von Daniele Gatti zu sehen und präsentierte sich im Dezember als Solistin in Pierre Boulez‘ “Le Marteau sans maître” bei dem Dialoge-Festival der Stiftung Mozarteum Salzburg.

Gesangsausbildung
Geschlecht Frau
VornameIldikò
NachnameRaimondi
Universität/AusbildungsstätteUniversität Mozarteum Salzburg
StadtSalzburg
Land Österreich
Zeitraum01.10.2015|30.09.2019
Abschluss30.09.2019