Unsere Talente

Corinna Scheurle
Mezzosopran
Deutschland
Über Corinna Scheurle

Die Mezzosopranistin mit deutsch-ungarischen Wurzeln ist seit der Spielzeit 19/20 Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper und debütiert diese Spielzeit bei der Mozartwoche Salzburg und dem Glyndebourne Festival. Von 2017 bis 2019 war die Corinna Scheurle Mitglied des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Unter den Linden Berlin. Neben der Oper beschäftigt sich die junge Sängerin intensiv mit dem Liedrepertoire. Konzerte und Liederabende gab sie u.a. im Konzerthaus Berlin, in der Elbphilharmonie Hamburg ,im Mendelssohnhaus Leipzig und im Vorarlbergmuseum Bregenz. Corinna Scheurle ist erste Preisträgerin des Gasteig Musikpreises 2017, Preisträgerin des BdG des Bundeswettbewerb Gesang 2018 und war Stipendiatin des Wagner Verbands Vorarlberg. Engagements führten sie u.a. zu den Bregenzer Festspielen, der Kammeroper Rheinsberg, den Festspielen Baden-Baden und den Tiroler Festspielen Erl.

Gesangsausbildung
Geschlecht Frau
VornameCorinna
NachnameScheurle
Universität/AusbildungsstätteUdK Berlin
StadtBerlin
Land Deutschland
Zeitraum15.10.2011|01.07.2015
AbschlussBachelor of Arts
Video