Unsere Talente

Anastasia Mihnovets
Sopran
Weißrussland
Über Anastasia Mihnovets

Anastasia Mihnovets absolvierte 2022 ihr Gesangsstudium bei Prof. Olga Kosareva an der Belarussischen Staatlichen Musikakademie in Minsk. Sie nahm bereits an unterschiedlichen Wettbewerben teil, u.a. dem Kustendorf Classic, wo sie den zweiten Platz belegte. Auf der Bühne stand sie bereits als Marguerite in Gounods Faust und als Barbarina in Le Nozze di Figaro. Sie erhielt 2016 und 2019 den Double Grand Prize der belarussischen Regierung zur Förderung junger Talente. Seit 2022 ist Anastasia Mihnovets Solistin am National Academic Opera and Ballet Theatre of the Republic of Belarus.