Schirmherrschaft

Prof. Dr. Michael Junker
Prof. Dr. Michael Junker
Über Prof. Dr. Michael Junker
Prof. Dr. Michael Junker, Jahrgang 1959, war 15 Jahre lang in global leitender Stellung für das in der digitalen Transformation weltweit führende Dienstleistungsunternehmen Accenture tätig. Zuvor war er in der Geschäftsleitung der AXA Holding in Paris und von 1995 bis 2000 Leiter des International Department Life der Allianz AG.

Nach seiner Habilitation in München war er bis 1995 Professor für Bürgerliches Recht, Handels-und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und internationales Recht an den Universitäten Köln und Greifswald und dort Dekan der Rechts-und Staatswissenschaftlichen Fakultät.

Seit 2018 ist er Direktor des Michael Junker Instituts, das deutsche Industrieunternehmen bei der digitalen Transformation unterstützt.

Seit 2019 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der WITTENSTEIN SE und seit 2022 Vorsitzender des Aufsichtsrats.