Gottlob-Frick-Gesellschaft würdigt das kulturelle Engagement Manfred Wittensteins

Die Gottlob-Frick-Gesellschaft e.V. verleiht jährlich – im Andenken an den berühmten Bassisten gleichen Namens (1906 – 1994)  –  die Gottlob-Frick-Medaille an Künstler sowie Persönlichkeiten aus dem künstlerischen Bereich, wie Intendanten, Fachjournalisten, usw. In diesem Jahr erhielt erstmals ein Ingenieur und der vom ihm ins Leben gerufene Gesangswettbewerb die Auszeichnung: Dr. Manfred Wittenstein, Aufsichtsratsvorsitzender der WITTENSTEIN SE, und damit auch DEBUT. Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Neueste Nachrichten